eat&STYLE Hamburg

Ein Blick in die kulinarische Zukunft

 

Wir waren zu Besuch auf Deutschlands größtem Food-Festival und haben die neuesten Food-Trends getestet.

 

Neben Düsseldorf, München und Stuttgart machte die Messe vom 11. - 13. November 2016 auch Halt in Hamburg.  

 

Im Schuppen52 präsentierten die Aussteller ihre neuesten Kreationen. Geboten wurde ein Mix aus Workshops, Tastings, Manufakturen und vielem mehr.

 

Heute zeigen wir Euch unsere Highlights.


Unsere Highlights


Oaked (barrel aged cocktails)

Fertig gemixte Cocktails 

Das Unternehmen bietet seinen Kunden fertig gemixte Cocktails in optisch ansprechenden Flaschen an.

Das Highlight ist aber, dass es sich um fassgelagerte Cocktails handelt.  Die fertigen Cocktails werden also für einige Wochen in kleinen Eichenholzfässern, unter anderem ehemalige Sherry-, Bourbon- und Cognacfässer, gelagert. Dadurch erhält der Cocktail eine ganz besondere Aromatik. 

 

Wir probierten einen "Old Fashioned" und waren begeistert. Ein tolles Getränk um seine Gäste mit etwas Besonderem zu überraschen. 

 



Spicebar

Hochwertige Bio Gewürze und seltene Pfeffer

Auf die richtige Mischung kommt es an. Das dachten sich wohl auch die Gründer von Spicebar. Und so entwickelten sie ein tolles Konzept rund um das Thema Gewürze. Die Zutaten sind fair gehandelt, die Geschmacksrichtungen innovativ und neben Bio Gewürzen und Gewürzmischungen kann man im Online Gewürzmischer sogar eigene Kreationen erschaffen. 

 

Wir probierten die Gewürze pur oder mit Brot und etwas Butter. Schon erstaunlich, was so ein wenig Pulver bewirken kann.


Up to the sky

Fruchtgummi mit Koffein

Es begann mit einer einfachen Frage am späten Abend im Büro. "Warum gibt es eigentlich keine Fruchtgummis mit Koffein?"

Die Idee war geboren und drei Jahre später bekamen wir die Gelegenheit, das Resultat auf der eat&STYLE zu testen. 

Wir probierten uns durch alle Farben und die verschiedenen Koffeinstärken. Besonders charmant ist der wechselnde Geschmack. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen entfalten sich erst nach und nach. So erlebten wir geschmackliche Reisen von Cola über Chili bis Satsuma oder Grapefruit, Bloodorange, Ingwer.

 

Inzwischen ist es übrigens 22:30 Uhr und wir sitzen immer noch am Laptop. Vielen Dank an Up to the sky, jetzt sind wir abhängig. :)

 


Herrljunga cider

Erfrischender Cider aus Schweden

 

Unser letztes Fundstück mussten wir direkt mit nach Hause nehmen, denn der Vertrieb in Deutschland wird gerade erst ausgebaut. 

Herrljunga Cider ist ein weinhaltiges Getränk, versetzt mit Kohlensäure. Besonders die Geschmacksrichtung Ginger Lemon hat es uns angetan. Wir hoffen, dass es der fruchtige und leckere Drink in unseren Einzelhandel schafft. Wir wollen mehr. :) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0