Strandpauli

Der coolste Beachclub der Stadt.

 

Was kommt dabei raus, wenn man den weltbekannten und berüchtigten Stadtteil St. Pauli und eine Beachbar mit Sand und Strandfeeling kombiniert?

 

Natürlich der coolste Beachclub der Stadt. "Strandpauli".


mehr lesen 0 Kommentare

eat&STYLE Hamburg

Ein Blick in die kulinarische Zukunft

 

Wir waren zu Besuch auf Deutschlands größtem Food-Festival und haben die neuesten Food-Trends getestet.

 

Neben Düsseldorf, München und Stuttgart machte die Messe vom 11. - 13. November 2016 auch Halt in Hamburg.  

 

Im Schuppen52 präsentierten die Aussteller ihre neuesten Kreationen. Geboten wurde ein Mix aus Workshops, Tastings, Manufakturen und vielem mehr.

 

Heute zeigen wir Euch unsere Highlights.


mehr lesen 0 Kommentare

groß - größer - Dubai

groß - größer - Dubai

 

Wir hörten von sauberen Straßen, auf denen kein platt getretenes Kaugummi zu finden sei, einer Skyline, die aufgrund ihrer hohen Bauten zur Nackenstarre führt und von Straßen, auf denen Porsche, Lamborghini und Maserati so alltäglichen sind, wie bei uns ein VW Golf.

 

Also machten wir uns auf, in die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. „Dubai“.



mehr lesen 0 Kommentare

Hamburgs wahre Perlen

Hamburgs wahre Perlen

Auf der Suche nach Hamburgs wahren Perlen haben wir eine Perle ganz besonders schnell entdeckt.

 

1912 war es die „Altonaer Milchhalle“, ab 1949 hieß sie „Lührs Gaststätte“ und seit 1973 ziert die wunderschöne „Strandperle“ den Ottensener Strand bei Övelgönne.

 

Unter dem Hashtag (#) „Hamburg“ findet man besonders an den sonnigen Tagen auf Instagram und weiteren sozialen Plattformen immer wieder wunderschöne Fotos vom Strand direkt in der City.

 

Wir haben also nicht lange gezögert und uns auf die Suche nach diesem Stück Karibik, direkt in Hamburg gemacht. Dass die Anreise dabei schon das nächste Highlight wird, hat uns vorher allerdings niemand gesagt.  


mehr lesen 0 Kommentare

Timmendorfer Strand

Das Wochenende rückte näher, die Wettervorhersage war gut und irgendwie hatten wir ein starkes Bedürfnis nach Urlaub. Die Entscheidung war schnell getroffen. Wir fahren an die Ostsee zum Timmendorfer Strand.

 

Auf Trivago.de fanden wir schnell einen alten Bekannten. Das Hotel Villa Gropius. Die Villa mit dem rustikalen Restaurant im historischen Ambiente haben wir schon öfter als Unterschlupf für ein Wochenende an der Ostsee genutzt. Hier erwartet Euch ein solides Hotel mit gutem Frühstücksbuffet zu einem fairen Preis. Das absolute Highlight ist die Lage des Hotels. Aus dem Zimmer, über die Straße, durch einen kleinen Schleichweg und schon steht Ihr direkt am Meer mit freiem Blick bis zum Horizont.

 

Nach einer Fahrtzeit von 1 Std. und 20 Min. (Hamburg – Timmendorfer Strand) erreichten wir unser Quartier fürs Wochenende und starteten unseren Kurzurlaub…

 



mehr lesen 0 Kommentare